60120180alle pro Seite

Trybike: Lauf- und Dreirad in einem cleveren Design


Ihre Kinder wachsen zu schnell aus ihren Spielsachen heraus und Sie suchen etwas Nachhaltiges, das Ihrem Nachwuchs mehrere Jahre lang Spaß bereitet? Dann ist das Trybike genau das Richtige für Sie! Ein einziges Modell vereint hier ein Laufrad und ein Dreirad in sich. Mit wenig Aufwand können Sie eins in das andere umbauen. Wer ein cleveres und sicheres Design schätzt und eine schöne Geschenkideen für kleine Kinder sucht, sollte die Fahrradmarke Trybike gleich hier näher unter die Lupe nehmen!

Trybike: Fahrrad-Innovation aus dem Fahrrad-Land Nummer 1


Das innovative Unternehmen Trybike stammt aus den Niederlanden. Passt perfekt, denn hier hat fast jeder ein oder zwei Fahrräder, wie die Gründer Pim und Alex erklären. Die beiden begeisterten Radfahrer importierten mehrere Jahre lang Spielzeug und Laufräder, um sie in ihrem Heimatland zu verkaufen. Doch irgendwann waren sie weder mit der Qualität noch dem Preis der Waren zufrieden. Sie brachten ihre eigenen kleinen Rädchen zum Rattern und entwickelten in anderthalb Jahren das 2-in-1-Laufrad. Seit 2015 machen sie nun Kinder damit glücklich. Auch die Umwelt freut sich: Bei den kindgerechten Rädern verzichtet das niederländische Unternehmen auf so viel Plastik wie möglich. Stattdessen kommen vor allem Holz, Stahl und recycelte Materialien zum Einsatz. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern sieht auch noch stylisch aus!

Lauf- und Dreirad in Einem: So funktioniert's


Schon ab einem Alter von etwa 18 Monaten können Sie Jungen und Mädchen an das Trybike heranführen. Hier wird es zunächst als Dreirad ohne Pedale verwendet. Das Kind setzt sich einfach auf den gemütlichen Sattel und läuft im eigenen Tempo los. Die beiden Räder auf der Hinterachse übernehmen dabei das Balancieren, sodass sich die Kleinen sicher vorwärtsbewegen können. Hat sich der Gleichgewichtssinn etwas besser herausgebildet, können Sie eines der Hinterräder entfernen und das Drei- in ein Zweirad umbauen. Damit erhalten Sie ein klassisches Laufrad, auf dem Ihr Kind hervorragend seine Balance trainieren kann. Alternativ bietet die niederländische Marke auch einzelne Laufräder an. Diese lassen sich mit einem zusätzlichen Umbau-Set ebenfalls in Dreiräder verwandeln.

Ab geht die Post!


Den Wind im Haar, drei stabile Räder auf dem Boden und die Hände auf die sicheren Griffe gelegt: Mit den Trybikes lernen die Kleinen das Fahren langsam und mit viel Spaß, sodass sie später mit Freude auf ein Kinderfahrrad umsteigen. Ihr Baby wird es kaum erwarten können, auf den bunten Rädern losflitzen zu können. Kaufen Sie jetzt für Ihre Kinder Laufräder & Helme, mit denen Sie sich an der frischen Luft austoben können!